1. Woche…es läuft…

Die erste Woche war sehr unproblematisch. Es setzt sich fort, wie auch schon bei der Geburt, dass die kleinen Wonneproppen richtig hungrig auf Leben sind und alle mit Leichtigkeit die “ein Kilo Marke” erreicht haben.
Frau Dr. Hähnle war zur ersten Untersuchung da und war mehr als begeistert von den Welpen und von Ebony. Mit Ihrer Kompetenz, Ruhe und Einfühlungsvermögen haben die Kleinen die Untersuchung meist verschlafen. Einen großen Dank an Frau Dr. Hähnle für die professionelle und liebevolle Betreuung all meiner Hunde und Hundebabies im letzten Jahrzehnt.

Kleintierpraxis Dr. Bettina Hähnle in Berg am Starnberger See
Praktische Tierärztin, Fachtierärztin für Innere Medizin