4. + 5. Woche: Meine Lieblingszeit…

Die kleinen sind richtig aufgeweckte und gesunde Wonneproppen. Die Interaktionen untereinander und mit uns nehmen zu und machen diese Phase mit ihrem Verhalten zu meiner absoluten Lieblingszeit. Die ersten fremden Besucher werden gerne als willkommene Abwechslung begrüßt und in Beschlag genommen (gefressen ;-))). Wir füttern seit der 4. Woche zu mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüse, Obst , Kohlenhydraten, Ölen und Zubereitungasarten. Sie vertragen alles richtig gut und werden so auf ihr kommendes Leben optimal vorbereitet >> www.nikolauskugler.de

Die Wachphasen der Kleinen und von uns werden immer länger und intensiver. Der Garten wird wieder von ihnen für ihre Bedürfnisse umgestaltet. Nach den wilden Phasen genießen unsere Räuber das ausgiebige Kuscheln.

video

Schreibe einen Kommentar